0179 232 67 97 pop-up-raum@i-create.de

Heidrun Becker

Als Physikerin hat mich schon immer die Analyse von abstrakten Strukturen fasziniert, als Künstlerin deren Abbildung in der physischen Welt. Nach Kreide und Papier entdeckte ich dann vor vielen Jahren Stein als sehr sinnliches und für mich leicht zugängliches Material.

In meinen Arbeiten suche ich nun nach dem Punkt, ab dem nicht mehr (nur) die physische Präsenz des Steins, sondern weitere Bedeutungsebenen wahrnehmbar werden – und der scheinbar leblose, schwere, starre Stein in einer ganz reduzierten Form plötzlich federleicht und lebendig wird – und schon fast zwingend eine haptische Attraktion erzeugt.

Die ausgestellten Skulpturen zeigen einen Ausschnitt von Arbeiten aus den letzten 15 Jahren.

 

Africa

(2013)
Alabaster
41 x 25 x 15 cm (ohne Sockel)
850 €

Bubble

(2018)
Sandstein
28 x 28 x 13 (ohne Sockel)
1.100 €

Cube

(2011)
Granit
16 x 16 x 16 (ohne Sockel)
1.050 €

i.m.Robert.M.

(2015)
Marmor
28 x 15 x 15 (ohne Sockel)
(verkauft)

Kaa

(2014)
Marmor
31 x 19 x 10 (ohne Sockel)
1.100 €

Leftover

(2019)
Anröchter Dolomit
5 x 32 x 7 (ohne Sockel)
250 €

Little Shiny One

(2021)
Alabaster
25 x 25 x 18 (ohne Sockel)
1.150 €

Lollipop

(2020)
Marmor
30 x 30 x 15 (ohne Sockel)
1.200 €

Raised

(2021)
Sandstein
51 x 14 x 7 (ohne Sockel)
900 €

Reunion

(2018)
Marmor
max. 42 x 6 x 5 (ohne Sockel)
1.100 €

Snails

(2011)
Thüster Kalkstein
34 x 16 x 8 (ohne Sockel)
700 €

(reserviert)

Snuggling Sables

(2007)
Marmor
34 x 30 x 12 (ohne Sockel)
850 €

Sway

(2010)
Marmor
30 x 30 x 21 (ohne Sockel)
1.050 €

Thumb

(2019)
Anröchter Dolomit
32 x 13 x 11 (ohne Sockel)
950 €

Wave

(2009)
Marmor
33 x 20 x 14 (ohne Sockel)
900 €

Wie Jetzt ?

(2018)
Sandstein
15 x 34 x 8 (ohne Sockel)
650 €